Sonstige

Internationaler kaufmännischer Projektleiter (w/m) -Ref. -Nr. 1645

Vollzeit

Prokontex GmbH

Personalberatung

Die Prokontex Personalberatung vermittelt kaufmännische und betriebswirtschaftliche Positionen für Kunden im Großraum München. Das Team aus erfahrenen und spezialisierten Personalberatern ist bestens vernetzt und bietet insbesondere Jobs in den Bereichen Vertrieb und Kundenbetreuung, Sachbearbeitung, Assistenz, Personalwesen, Finanz- und Rechnungswesen, Marketing und Online-Marketing.


Neueste sowie zukunftsfähige Entwicklungen machen dieses mittelständische Unternehmen aus dem Bereich Energiewirtschaft zu einem der weltweiten Marktführer. Sie sind es gewohnt auf internationaler Ebene eigenverantwortlich zu arbeiten, Projekte zu leiten und sind technisch affin. Dann bietet Ihnen dieses Unternehmen eine spannende Weiterentwicklungsmöglichkeit.

Für unseren Kunden suchen wir einen Mitarbeiter als

Internationaler kaufmännischer Projektleiter (w/m) -Ref. -Nr. 1645

Aufgaben:

  • Eigenständige Organisation und kaufmännische Abwicklung unterschiedlicher Projekte auf nationaler und internationaler Ebene
  • Eigenverantwortliche Erstellung von Verträgen, Vertragsverhandlungen sowie Vertragsanalysen
  • Ansprechpartner für das Controlling, Kosten- und Budgetüberwachung sowie Rechnungsstellung
  • Liquiditätsplanung
  • Selbstständiges projektbezogenes Risikomanagement und Claim Management

Anforderungen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft oder Ingenieurswissenschaften
  • Erfahrung als Projektleiter (w/m) auf internationaler Ebene wünschenswert
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich Vertragsrecht
  • Erste Erfahrungen im Bereich Controlling und Finanzierung
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse
  • Strukturierte und organisierte Arbeitsweise

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie Sich direkt über unser Bewerbungsformular oder senden uns Ihre Unterlagen an bewerbung@prokontex.de. Falls Sie sich auf dem Postweg bei uns bewerben, bitten wir um Verständnis, dass wir aufgrund der Vielzahl an eingehenden Bewerbungen Ihre Unterlagen nicht zurücksenden können.